Top-Tempur-Pedic-Matratzen für Seitenschläfer – Inn Matratze

Die beliebteste Schlafposition ist das Seitenschlafen über 65% Menschen berichten, dass sie auf der Seite schlafen. Allerdings ist es für Seitenschläfer von entscheidender Bedeutung, die richtige Matratze zu finden, um die Wirbelsäule richtig auszurichten und Druckstellen zu vermeiden, die Schmerzen und Beschwerden verursachen können. Durch die proprietären Schaumstoffmaterialien von Tempur-Pedic sind die Matratzen gut für Seitenschläfer geeignet, in der Lage, sich eng anzupassen und Druck zu lindern.

Da Tempur-Pedic sein Angebot im Jahr 2024 weiter aktualisiert, Für Seitenschläfer gibt es mehrere ausgezeichnete Matratzenoptionen, die sie je nach Präferenz hinsichtlich Schaumstoffgefühl, Konturierung und Budget in Betracht ziehen können.

Was Seitenschläfer in einer Matratze brauchen

Die ideale Matratze zum Seitenschlafen hält die Wirbelsäule in einer Linie und dämpft gleichzeitig Druckstellen entlang der Schultern und Hüften. Ohne angemessene Unterstützung in diesen Bereichen neigen Seitenschläfer dazu, mit Steifheit und Schmerzen aufzuwachen. Zu den wichtigsten Matratzenmerkmalen, auf die Seitenschläfer achten sollten, gehören:

  • Konforme Materialien: Schaumstoffe, die polstern und sich eng an die Körperkonturen anpassen, verhindern ein Durchhängen im Schulter- und Hüftbereich.
  • Gezielte Druckentlastung: Die Zonenkonstruktion und geschichtete Schaumstoffe sorgen für eine verbesserte Polsterung an Schultern und Hüften.
  • Angemessener Festigkeitsgrad: Die meisten Seitenschläfer benötigen eine mittelweiche bis mittelfeste Matratze, um die richtige Balance der Konturunterstützung zu finden.

Warum Tempur-Pedic bei Seitenschläfern gut funktioniert

Alle Tempur-Pedic-Matratzen verfügen über den proprietären TEMPUR-Schaum, der ursprünglich von der NASA entwickelt wurde, um Astronauten beim Abheben abzufedern. Dieses einzigartige viskoelastische Material ist reaktionsfähiger als herkömmlicher Memory-Schaum und kann sich eng an die natürlichen Konturen des Körpers anpassen.

Aktuelle Tempur-Pedic-Modelle haben dies auch Zonenaufbau mit unterschiedlichen Härtegraden entlang der Länge der Matratze. Dadurch können Bereiche wie Schultern und Hüften tiefer einsinken, während der Oberkörper in einer Linie gehalten wird.

Schließlich sind viele Tempur-Pedic-Matratzen damit ausgestattet abnehmbare, waschbare Bezüge So können Sie die Oberfläche bei Bedarf hygienisch halten. Dies ist ein nützlicher Vorteil für Seitenschläfer mit starker Hitze.

Mit fortschrittlicher Schaumstofftechnologie, die Druckpunkte lindert, sind Tempur-Pedic-Matratzen die erste Wahl für Seitenschläfer. Aber bei über einem Dutzend verfügbarer Modelle im Jahr 2024 kann es schwierig sein, herauszufinden, welches am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget passt.

Nachfolgend finden Sie die besten Tempur-Pedic-Matratzen, die je nach Preisklasse und spezifischen Vorlieben für Seitenschläfer empfohlen werden.

Bestes preisgünstiges Tempur-Pedic für Seitenschläfer: TEMPUR-Essential

Der TEMPUR-Essential Bietet eine zentrale Tempur-Pedic-Druckentlastung zu einem erschwinglichen Preis. Mit einem Preis von $1.699 für ein Queen-Size-Bett (Stand Anfang 2024) ist diese Vollschaumoption eines der preisgünstigsten Modelle der Marke.

Das TEMPUR-Essential besteht aus originalem TEMPUR-Material in der Komfortschicht und ist 3 Zoll dick. Dies ist fest genug, um ein übermäßiges Einsinken bei Seitenschläfern zu verhindern, ermöglicht aber dennoch eine enge Konturierung, um den Druck zu verringern.

Eine hochdichte Polyschaumbasis verstärkt die Struktur, hält dem nächtlichen Gebrauch gut stand. Und die mittlere Haptik sorgt für eine Balance, die für die meisten seitlich schlafenden Körpertypen geeignet ist.

Für Seitenschläfer, die den anpassungsfähigen Komfort von Tempur-Pedic zu einem günstigen Preis erleben möchten, ist der TEMPUR-Essential eine ausgezeichnete Wahl.

Bestes Mittelklasse-Tempur-Pedic für Seitenschläfer: TEMPUR-Adapt

Der Preis liegt unter $3.000 in einer Queen-Size-Größe TEMPUR-Adapt führt die Hybridkonstruktion in die Produktpalette von Tempur-Pedic ein. Dadurch werden anschmiegsame Schaumstoffschichten mit kombiniert ein Spulenstützkern für verbesserten Luftstrom und etwas mehr Sprungkraft.

Der TEMPUR-Adapt ist 11 Zoll dick, mit mehreren Zentimetern originalem TEMPUR-Material im Komfortsystem. Dadurch werden Druckpunkte entlang der Schultern und Hüften abgefedert, ohne dass es zu einem übermäßigen Einsinken kommt, das die Wirbelsäule aus dem Gleichgewicht bringt.

Unter dem Schaumstoff befindet sich ein Trägerschicht von bis zu 1000 Spulen. Durch die strategische Zoneneinteilung mit flexiblen Windungen entlang der Schulterzone passen sich diese Federn dem Körper an und widerstehen gleichzeitig bleibenden Eindrücken. Die Spulen fördern außerdem einen stärkeren Luftstrom durch den Matratzenkern, um die Wärme zu regulieren – ein Vorteil für Schläfer mit heißer Seite.

Für diejenigen, die sich durch die Hybridkonstruktion angepassten Komfort sowie Sprungkraft und Kühlung wünschen, ist der TEMPUR-Adapt ein leistungsstärkstes Tempur-Pedic-Modell unter $3.000.

Bestes Luxus-Tempur-Pedic für Seitenschläfer: TEMPUR-LuxeAdapt

Der TEMPUR-LuxeAdapt bietet die fortschrittlichsten Druckentlastungs- und Kühltechnologien von Tempur-Pedic, um eine außergewöhnliche (und teure) Matratze zu schaffen. Queen-Size-Betten kosten Anfang 2024 etwa $4.400.

Dieses 13-Zoll-Modell verfügt über ein weiches Komfortsystem mit einer 3-Zoll-TEMPUR-ES-Schicht, das besonders weich ist und eine enge Konturierung ermöglicht. Darunter befinden sich weitere 5 cm TEMPUR-Material, das beim Einsinken in die Matratze für dämpfende Unterstützung sorgt.

Die eigentliche Innovation liegt in der SmartClimate Dual Cover System, das heiße Seitenschläfer aktiv kühlt. Der Innenbezug leitet die Wärme vom Körper weg, während der Außenbezug die Luftzirkulation fördert. Zusammen arbeiten sie daran, eingeschlossene Körperwärme zu absorbieren und abzuleiten.

Mit seiner fortschrittlichen Kühlung und seinem äußerst anpassungsfähigen Design ist der TEMPUR-LuxeAdapt die ultimative – wenn auch teure – Option für Seitenschläfer, die den luxuriösesten und bequemsten Schlaf von Tempur-Pedic wünschen.

Bestes kühlendes Tempur-Pedic für Seitenschläfer: TEMPUR-breeze°

Speziell für kühles Schlafen entwickeltDie TEMPUR-breeze°-Linie verfügt über proprietäre Technologien, die es Schläfern auf der heißen Seite ermöglichen, die ganze Nacht über bequem zu bleiben. Und mit seinen tief konturierenden TEMPUR-Schäumen sorgt es auch für eine außergewöhnliche Druckentlastung für Seitenschläfer.

Die TEMPUR-breeze°-Modelle enthalten In die Bezugs- und Komfortschichten integrierte PureCool+ Phase Change-Materialien. Die speziellen Gele absorbieren die Wärme, wenn Sie sich zum ersten Mal hinlegen, und halten so die Oberfläche aktiv kühler.

Da sich die Matratzen während des Schlafs an Ihre Körpertemperatur anpassen, wirken die Phasenwechselmaterialien geben Wärme ab und fördern die Luftzirkulation um ein kühleres Klima in der Matratze aufrechtzuerhalten.

Gepaart mit der engen Anpassungsfähigkeit der TEMPUR-Schaumschichten macht dieses dynamische Wärmemanagement die TEMPUR-breeze°-Linie ideal für Seitenschläfer, die zu Überhitzung neigen. Für eine dieser High-Tech-Kühlmatratzen müssen Sie mit rund $4.500+ rechnen.

Was sollten Seitenschläfer bei Tempur-Pedic sonst noch beachten?

Neben der Auswahl des richtigen Tempur-Pedic-Matratzenmodells für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget sollten Seitenschläfer auch folgende Kaufentscheidungen berücksichtigen:

Passende Foundation

Verstärken Sie den Komfort und die Unterstützung der Matratze, indem Sie sie mit einem der passenden Untergestelle oder verstellbaren Untergestelle von Tempur-Pedic kombinieren. Dadurch bleibt auch die Garantie gültig.

Bettdecken und Kissen

Ergänzen Sie die druck- und temperaturregulierenden Funktionen Ihrer neuen Matratze mit Tempur-Pedic-Bettdecken und -Kissen, die mit proprietären Materialien gefüllt sind.

Schlafversuch

Nutzen Sie den 90-Nächte-Schlafversuch von Tempur-Pedic, um sicherzustellen, dass die Matratze Ihren Bedürfnissen als Seitenschläfer voll und ganz entspricht.

Abschluss

Tempur-Pedic-Matratzen basieren auf fortschrittlichen Druckentlastungsschäumen, die direkt aus der Luft- und Raumfahrtforschung der NASA entwickelt wurden, um die Beschwerden zu lindern, mit denen Seitenschläfer häufig konfrontiert sind. Im Jahr 2024 sind mehrere Modelle mit unterschiedlichen Funktionen und Preisklassen erhältlich, um unterschiedlichen Budgets und Vorlieben gerecht zu werden.

Durch die Konzentration auf eine anschmiegsame Unterstützung, eine gezielte Polsterung und eine kühlende Temperaturregulierung finden Seitenschläfer die beste Tempur-Pedic-Matratze für ihre Bedürfnisse. Die Priorisierung dieser Matratzeneigenschaften kann zu wirklich erholsamen Nächten führen.

Häufig gestellte Fragen

F: Ist Tempur-Pedic gut für Seitenschläfer?

Tempur-Pedic bietet mehrere Modelle an, die für Seitenschläfer geeignet sind. Diese Modelle bieten eine hervorragende Druckentlastung, was für Seitenschläfer von entscheidender Bedeutung ist, da bei ihnen häufig ein Druckaufbau in den Schultern und Hüften auftritt.

F: Welche Tempur-Pedic-Matratze eignet sich am besten für Seitenschläfer?

Die beste Tempur-Pedic-Matratze für Seitenschläfer hängt von den individuellen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Allerdings sind Modelle wie TEMPUR-Adapt, TEMPUR-ProAdapt, TEMPUR-LuxeAdapt und TEMPUR-breeze° allesamt eine ausgezeichnete Wahl.

F: Wie lange halten Tempur-Pedic-Matratzen?

Tempur-Pedic-Matratzen sind auf eine lange Lebensdauer ausgelegt. Die durchschnittliche Lebensdauer einer Tempur-Pedic-Matratze beträgt etwa 7 bis 8 Jahre, bei richtiger Pflege kann sie jedoch sogar noch länger halten.

Pin es
de_DEGerman