Der ultimative Ratgeber zu den kompletten Bettdeckengrößen: Wählen Sie die perfekte Passform für Ihr Bett – Inn-Matratze

Die Auswahl der idealen Bettdecke für Ihr großes Bett ist sowohl für die Optik als auch für den Schlafkomfort von entscheidender Bedeutung. Eine zu kleine Bettdecke lässt Ihr Bett kalt und kahl zurück, während eine zu große Bettdecke die Matratze überfordert. Dieser aktualisierte Leitfaden für 2024 konzentriert sich auf Bettdecken in Originalgröße und geht auf häufig gestellte Fragen ein, um Ihnen dabei zu helfen, die perfekte Passform zu finden.

Entmystifizierung der vollständigen Bettdeckendimensionen

Die Gesamtabmessungen einer Bettdecke verwirren viele Käufer, da die Größen von Marke zu Marke unterschiedlich sind. Eine Standard-Vollbettdecke misst 81 bis 84 Zoll breit Und 86 bis 88 Zoll lang. Dies bietet ausreichend Abdeckung für a 54 x 75 Zoll volle Matratze. Allerdings benötigen tiefere oder Pillow-Top-Matratzen eine längere Abdeckung, also entscheiden Sie sich für eine voll/königin Größe.

Der ultimative Leitfaden für komplette Bettdeckengrößen: Wählen Sie die perfekte Passform für Ihr Bett

Expertentipps zur Auswahl der idealen Größe

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer kompletten Bettdecke die wichtigsten Faktoren:

  • Matratzendicke – Die meisten sind 9 bis 12 Zoll tief.
  • Optionale Vorhanglänge – Längere Vorhänge erfordern größere Bettdecken.
  • Höhe des Bettrahmens – Größere Rahmen erfordern übergroße Bettdecken.

Um die beste Breite zu ermitteln, summieren Sie Ihre Matratze Breite plus Tiefe beider Seiten. A 12 Zoll dick60 Zoll breite Queen-Matratze bräuchte ein 60 + 12 + 12 = 84 Zoll breit Tröster.

Aktualisierung 2024: Neue Größenstandards für komplette Bettdecken

Branchenführer empfehlen jetzt 86 x 92 Zoll als optimale Vollbettdeckengröße für moderne tiefere Matratzen. Diese erweiterte Länge und Breite verbessert die Abdeckung. Kaufen Sie „übergroße“ Bettdecken, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Perfekte Bettdecke für Ihr komplettes Bett

Passend zu anderen Bettgrößen

Zwilling Bettdecken: 66 bis 68 Zoll breit86 bis 88 Zoll lang

Königin Bettdecken: 90 bis 94 Zoll breit98 bis 102 Zoll lang

König Bettdecken: 106 bis 110 Zoll breit98 bis 102 Zoll lang

Kalifornischer König Bettdecken: 110 bis 114 Zoll breit100 bis 104 Zoll lang

Profi-Tipps für die perfekte Bettdecke

  • Matratzenmaße messen – Länge, Breite und Tiefe kennen.
  • Betrachten Sie eine Matratze Tiefe – Tiefere Matratzen erfordern übergroße Bettdecken.
  • Überprüfen Sie die angegebene Größe – Einige „Full/Queen“-Bettdecken passen in keines der beiden Betten.
  • Suchen übergroße Optionen Bei tieferen Matratzen – geben Sie der Breite Vorrang vor der Länge.

Befolgen Sie diese Ratschläge, um die ideale komplette Bettdecke für unvergleichliche Gemütlichkeit zu finden.

Arten von Bettdecken für Doppelbetten

Material und Stil auswählen

Ihre komplette Bettdecke muss zu Ihren persönlichen Vorlieben und der Schlafzimmereinrichtung passen. Zu den wichtigsten Optionen gehören:

Daunendecken

Bekannt für die leichte Wärme aus Enten- oder Gänsedaunen. Atmungsaktiv und temperaturregulierend. Bei Allergien vermeiden.

Alternative Daunendecken

Hypoallergene synthetische Füllungen ahmen Daunenbausch und Wärme nach. Günstiger, leicht zu reinigen und für mehrere Jahreszeiten geeignet.

Bettdecken aus Baumwolle

Leichte, atmungsaktive, feuchtigkeitsableitende und kühlende Naturbaumwolle. Ideal für warmes Klima.

Wolldecken

Überraschend gut geeignet für Heißschläfer. Merinowolle leitet Feuchtigkeit ab und reguliert die Körpertemperatur.

Die perfekte Größe finden

Während Standard-Vollbettdecken für die meisten Matratzen geeignet sind, sind für dickere Kopfkissen und Matratzenauflagen übergroße Queen-Bettdecken erforderlich. Experten empfehlen, a 12-Zoll-Überhang für einen High-End-Luxus-Look. Um die perfekte Größe für eine komplette Bettdecke zu finden, müssen die Matratzenmaße und der persönliche Stil in Einklang gebracht werden.

Komplette Bettwäsche-Sets für Einfachheit

Wählen Sie für eine bequeme Koordination ein stilvolles „Bed-in-a-Bag“-Paket. Dazu gehören Laken, Kissenbezüge und dekorative Kissen, die zum Stoff und zur Farbgebung der Bettdecke passen. Der Bau des Bettes ist einfacher, wenn alle Elemente harmonisch zusammenwirken.

Pflege- und Wartungsanleitung

Befolgen Sie diese Tipps, um die Lebensdauer Ihrer kompletten Bettdecke zu verlängern:

  • Verwenden Sie einen abnehmbaren Bettbezug um das Innere der Bettdecke zu schützen.
  • Jährlich waschen gemäß den Anweisungen auf dem Etikett. Verwenden Sie eine Maschine mit großem Fassungsvermögen, mildem Reinigungsmittel und geringer Hitze.
  • Täglich Luftflusen und in den wärmeren Monaten in einem atmungsaktiven Beutel aufbewahren.

Übergroße Bettdecken: Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
Sorgen Sie für eine opulente Bettwäsche-Ästhetik Schwierig zu handhaben und das Bett zu machen
Zusätzliche Wärme durch mehr Füllung Kann teuer sein
Mehr Stoff zum Kuscheln Erfordert eine übergroße Bettdecke

FAQs

Kann man eine Queen-Size-Bettdecke auf einem Doppelbett verwenden?

Ja, eine Queen-Size-Bettdecke eignet sich für ein Doppelbett und sorgt für zusätzlichen Faltenwurf, kann aber an den Seiten deutlich überstehen.

Wie lässt man eine Bettdecke voller erscheinen?

Regelmäßiges Auflockern hilft, Fülle und Fülle zu erhalten. Optionen mit höherer Füllkraft bieten mehr Dicke.

Sind alternative Daunendecken genauso warm wie normale Daunen?

Hochwertige Daunenalternativen erreichen nahezu die außergewöhnliche Wärme von Gänse- oder Entendaunen. Dichte- und Füllleistungswerte geben Aufschluss über die Wärmefähigkeit.

Das wegnehmen

Wählen Sie eine übergroße Bettdecke für optimalen Schutz und eine luxuriöse, mehrschichtige Bettoptik. Berücksichtigen Sie Füllung, Stoffe und Pflegeanforderungen, um die perfekte Lösung zu finden. Befolgen Sie die oben genannten Tipps und seien Sie versichert, dass Ihre Bettwäsche sowohl den Komfort als auch die Schönheit steigert.

Pin es
de_DEGerman